Daimler AG

  • Kamenz, Deutschland

3 Stellenangebote bei Daimler AG

Daimler AG Kassel, Deutschland
07 Mai, 2020
Vollzeit / Full time
Aufgaben Das Consolidation Center Truck (CC) in der Abteilung Netzwerkmanagement & Steuerung Logistik Int. Truck PT ist zuständig für die weltweite Serienversorgung der Truck-Überseewerke im Rahmen einer Part-by-Part-Belieferung. Im Team Transport & Zoll erfolgt die administrative Versandabwicklung von der Transportplanung und- steuerung bis zum Erstellen aller notwendigen Versand- und Ausfuhrdokumente. Unsere Partner sind neben den Transport- und Importbereichen der Empfangswerke insbesondere Spediteure und Reedereien für alle Verkehrsträger Land, Luft und See. Die Einhaltung von zoll- und ausfuhrrechtlichen Bestimmungen gehört wie die Abwicklung von Gefahrguttransporten zu unseren Kernaufgaben. Aufgaben eines Versandsachbearbeiters (m/w) Export: Abwickeln von Versandaufträgen für bestimmte Kunden und Länder. Erstellung der notwendigen Versandpapieren inklusive der Zolldokumente. Steuerung der Aufträge zusammen mit und bei den beteiligten Partnern im Land-, Luft- und Seeverkehr. Abwickeln von Gefahrguttransporten. Mitarbeit in Projektgruppen zur Optimierung und Erweiterung der Prozesse und Kundenrelationen im CC-Prozess. Ggfs. Beratung zu Versandprozessen Export bzw. Selbstgestaltung einfacher logistischer Prozesse, Methoden und Verfahren. Definieren von Kennzahlen und Durchführen des Prozesscontrollings. Erstellen von Lastenheften im Aufgabengebiet; Mitarbeit in Ausschreibungsverfahren. Disponieren von Sonderaufträgen. Durchführen von Schadensabwicklungen (Transportschäden). Prüfen und Klären von Rechnungs- und Datendifferenzen. Durchführen von Qualifizierungsmaßnahmen. Ggfs. Erstellung von Präsentationen. Aufgabenbeschreibung eines Sachbearbeiters (m/w) Zoll Import: Bearbeitung von Import- und Exportsendungen nach den aktuellen Zoll- und Außenwirtschaftsgesetzen. Umsetzung, Überwachung und Optimierung von zollrelevanten Verfahren sowie der zugehörigen Prozesse und Versandwege einzelner Länder. Analysieren von Einsparpotentialen. Ermitteln und Festlegung des jeweils kostengünstigsten Zollverfahren (z.B. aktive/passive Veredelung, vorübergehende Einfuhr). Einreihung von Waren in den Zolltarif, Nachweisen von Ursprungs- und Präferenzeigenschaften. Koordination und Zusammenführen der Außenhandelsstatistiken und Umsetzen von umfangreichen standortübergreifenden und standortbezogenen Arbeits- und Verfahrensanweisungen, z.B. für zentrales Zollabwicklungssystem oder für die Arbeitsanweisungen externer Dienstleister. Beratung bei allen Zoll-, präferenz- und außenwirtschaftlichen Fragen unter Beachtung vielfältiger Rahmenbedingungen. Prüfung der Möglichkeit der Erstattung und Erlass von Einfuhrabgaben. Leiten von Projekten im eigenen Aufgabengebiet sowie Mitarbeit in zentralen Projekten im Themenkreis Import-/Exportbearbeitung, Steuern und Zölle Begleiten von Betriebsprüfungen und Zollkontrollen. Qualifikationen Fachliche Qualifikationen: Zöllner/-in, Speditionskaufmann/-frau, Außenhandelskaufmann/-frau oder Industriekaufmann/-frau mit logistischer Zusatzqualifikation Erfahrung in der Abwicklung von Importen und Exporten Sicherer Umgang mit modernen Medien, gute Kenntnisse MS Office SAP-Kenntnisse Gute Deutschkenntnisse sind vorausgesetzt Sicheres Business-Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen hilfreich Persönliche Kompetenzen: Flexibiltät Teamfähigkeit Zusätzliche Informationen Die Tätigkeit ist in Vollzeit Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533 . https://bewerbung.daimler.com
Daimler AG Kamenz, Deutschland
07 Mai, 2020
Vollzeit / Full time
Aufgaben - Planung und Optimierung der außerbetrieblichen Logistikprozesse (vom Lieferanten ins Werk und vom Werk zum Kunden) - Erstellung von Logistik-Lastenheften - Ermittlung und Plausibilisierung von Logistikkosten - Abstimmung der Logistikprozesse mit Lieferanten und Kunden - Planung und Optimierung von Ladungsträger- und Verpackungskonzepten (in Abstimmung mit Lieferanten, Kunden und internen Fachbereichen) - Implementierung und Betreuung von Logistik-IT-Systemen - Planung des Transportnetzwerkes und Ausschreibung von Transportdienstleistungen - Bewertung von Gefahrgutanforderungen - Klassifizierung von Zukaufteilen nach den Anforderungen der ABC-Analyse - Vertretung der Logistik im Vergabeprozess - Teilnahme an internen und externen Abstimmungen Qualifikationen - erfolgreich abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens oder der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Logistikplanung/Supply-Chain-Management, vorzugsweise in der Automobilindustrie - mehrjährige Berufserfahrung in der Logistikplanung oder im Supply-Chain-Management, vorzugsweise in der Automobilindustrie - fundierte Kenntnisse der MS-Office-Programme und SAP/R3 - analytische und strukturierte Arbeitsweise - selbstständiges, eigenverantwortliches und zielorientiertes Handeln - Kommunikationsstärke und gutes Ausdrucksvermögen - Belastbarkeit, Durchsetzungsfähigkeit, Flexibilität, hohe Kundenorientierung und Teamfähigkeit - gute Englischkenntnisse - Mobilität und Reisebereitschaft Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet) Elektrische Antriebe werden die zukünftige Mobilität nachhaltig bestimmen und stehen im Mittelpunkt der Green Technologie-Strategie der Daimler AG. Die Deutsche ACCUMOTIVE GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der Daimler AG und entwickelt, produziert und vertreibt Lithium-Ionen-Batterien für automobile und industrielle Anwendungen. Wir bieten flache Hierarchien mit Entscheidungsspielräumen. Arbeitsort: 01917 Kamenz, Sachsen Start: ab sofort Für Fragen steht Ihnen Frau Franziska Schnabel sehr gern zur Verfügung (Tel.: 03578-3731 345). Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse/Zertifikate vorzugsweise im PDF Format bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Bitte laden Sie sämtliche Anhänge, außer dem Lebenslauf, in einer gebündelten Datei hoch. Bei uns wird jede Bewerbung durch uns persönlich gesichtet und keine Bewerbung wird vorab per Software herausgefiltert. Wir bitten Sie deshalb von einer postalischen Bewerbung abzusehen.
Daimler AG Kamenz, Deutschland
07 Mai, 2020
Vollzeit / Full time
Aufgaben - Vereinnahmen von Waren, kaufmännische Wareneingangskontrolle, Buchen der Wareneingänge - Administrative Prozesse im WE/WA - Erfassung von Zollgut - Avisieren von Transporten, Transportbeauftragung beim Spediteur, Buchen der Warenausgänge - Beladen der Transportdienstleister, Ladungssicherung, Durchführen von Abfahrtskontrollen - Verpacken von Waren unter Beachtung der Verpackungsvorschriften - Innerbetrieblicher Transport und Transporte zwischen Werks-Gebäuden - Umpacken, Kennzeichnen und Kommissionieren von Waren - Gefahrgutabwicklung, Erstellen von Versand- und Gefahrgutdokumenten - Inventuren durchführen - Unterstützung bei der Lagerorganisation und Ermittlung von Logistikkennzahlen - Unterstützung bei Anpassung oder Einführung von Logistikprozessen &      IT-Systemen Qualifikationen - Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik mit nachweislich mehrjähriger Berufserfahrung bzw. abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit fundierten Kenntnissen im Logistikbereich in der Automobilindustrie - Selbstständiges, eigenverantwortliches und zielorientiertes Handeln - Belastbarkeit, Flexibilität, hohe Kundenorientierung   und Teamfähigkeit - gutes Ausdrucksvermögen - gute Kenntnisse in SAP/R3 - Englischkenntnisse vorteilhaft - Bereitschaft zur Schichtarbeit - Mobilität und Reisebereitschaft Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet) in Schichtarbeit. Elektrische Antriebe werden die zukünftige Mobilität nachhaltig bestimmen und stehen im Mittelpunkt der Green Technologie-Strategie der Daimler AG. Die Deutsche ACCUMOTIVE GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der Daimler AG und entwickelt, produziert und vertreibt Lithium-Ionen-Batterien für automobile Anwendungen. Wir bieten flache Hierarchien mit Entscheidungsspielräumen. Arbeitsort: 01917 Kamenz, Sachsen Start: ab 01.01.2017 Für Fragen steht Ihnen Frau Franziska Schnabel sehr gern zur Verfügung (Tel.: 03578-3731 345). Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse/Zertifikate vorzugsweise im PDF Format bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Bitte laden Sie sämtliche Anhänge, außer dem Lebenslauf, in einer gebündelten Datei hoch. Bei uns wird jede Bewerbung durch uns persönlich gesichtet und keine Bewerbung wird vorab per Software herausgefiltert. Wir bitten Sie deshalb von einer postalischen Bewerbung abzusehen.