Supply Chain Analyst (m/w/d)

  • Alnatura Produktions- und Handels GmbH
  • Lorsch, Deutschland
  • 30 Jun, 2020
Vollzeit / Full time Oberflächenverkehre/Roadfreight Supply Chain Management / SCM Customer Service Logistikvakanzen / Handel Transport / Transportation Lagerwirtschaft / Warehousing

Stellenbeschreibung / Anforderungen / Job Description

Alnatura ist ein inhabergeführtes Handelsunternehmen für biologische Lebensmittel und Naturwaren. Die Wertekultur von Alnatura ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgerichtet.

Für unser Verteilzentrum am Standort Lorsch suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Supply Chain Analyst (m/w/d)

in Vollzeit (40 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben

  • Sie analysieren und optimieren kontinuierlich die Warenströme im logistischen Netzwerk von Alnatura
  • Sie arbeiten in Logistikprojekten zur Optimierung der Supply Chain aktiv mit
  • Sie führen allgemeine Auswertungen in Zusammenarbeit mit dem Logistikcontrolling durch
  • Sie beraten die Einkaufsabteilungen zu strukturellen logistikrelevanten Fragestellungen
  • Sie kommunizieren kundenorientiert mit anderen Teams in der Logistik und weiteren Nahtstellen bei Alnatura

Ihr Profil

  • Sie haben ein analytisch-orientiertes Studium erfolgreich abgeschlossen, z.B. der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Logistik oder Controlling
  • Sie bringen idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Logistik / Supply Chain Management mit
  • Sie haben sehr hohe analytische Fähigkeiten mit einem tiefgehenden Verständnis für Zahlen und logistische Zusammenhänge
  • Sie arbeiten mit überdurchschnittlichem Engagement sowohl eigenständig als auch gut und gerne im Team
  • Sie haben ausgezeichnete Kenntnisse in Excel (Pivot-Tabellen erstellen, Makros programmieren, etc.) wie auch den anderen MS Office-Produkten
  • Zudem haben Sie allgemeine Kenntnisse von Datenbankstrukturen und Warenwirtschaftssystemen, idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in Datenbankabfragen mit SQL

Wir bieten

  • Mitarbeit an einer sinnvollen Aufgabe
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in Lorsch
  • offenen Umgang miteinander und kurze Entscheidungswege
  • die Möglichkeit, Ihre Freude an der Arbeit zu entfalten und eigeninitiativ zu handeln
  • Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • ein nachhaltiges Mobilitätskonzept
  • vielseitige Weiterbildungsprogramme und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung

Ihre Ansprechpartnerin:

Anna Häusler
Referentin Zentrale
Mitarbeitergewinnung, -beratung & Arbeitgebermarke
Tel.: +49 6151 356 6888

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.