MSL / Medical Science Liaison Manager (m/w/d) / Pharma - Immunologie - Dermatologie / Medizinisch-wissenschaftliche Kommunikation - KOL Management – klin. Studien / Weltweit agierendes Unternehmen

  • adzuna - in Kundenauftrag
  • Linden-Nord, Hannover
  • 24 Jun, 2020

Stellenbeschreibung / Anforderungen / Job Description

Chance beim „Platzhirsch“ mit dem Top-Produkt im Markt – Gestalter gesucht


MSL / Medical Science Liaison Manager (m/w/d)

Pharma ● Immunologie ● Dermatologie ● Top Portfolio


Medizinisch-wissenschaftliche Kommunikation ● KOL Management ● klinische Studien

Weltweit agierendes Unternehmen ● stark in der Forschung ● gefüllte Pipeline


Mehrere Regionen

Region A: HH / SH / Teile Niedersachsen, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern

Region B: Bayern


Home Office z.B. in Kiel, Hamburg, Schwerin, Hannover, Bremen, München, Nürnberg, Bayreuth

Ihr Wohnort ist nicht dabei? Sprechen Sie uns an!


Sind Sie (promovierter) Naturwissenschaftler, Mediziner oder Pharmazeut? Verfügen Sie über Erfahrungen in der wissenschaftlichen Kommunikation sowie der Interaktion mit Experten / Meinungsbildern / Stakeholdern? Bevorzugt als MSL oder aber im Pharma-Außendienst bzw. Key Account Management (KAM)? Können Sie klinische Studien medizinisch einordnen und überzeugend transportieren? Finden Sie leicht Zugang zu Entscheidern? Können Sie mit Vorträgen begeistern? In Deutsch und in Englisch? Erlaubt Ihre Lebenssituation regelmäßige Reisetätigkeit innerhalb der festgelegten Region? Und suchen Sie nun eine neue Herausforderung in einem heterogenen Team, bei der Sie auch strategisch „mitdenken“ sowie Ihr medizinisch-wissenschaftliches Know-how täglich für eine anspruchsvolle Kommunikation auf Augenhöhe mit Ärzten einsetzen können?


Unser Kunde: Wir sind Teil eines international agierenden, forschenden Pharmaunternehmens. Mit unseren innovativen Therapieansätzen verbessern wir weltweit die Lebensqualität von Menschen mit den unterschiedlichsten Immunerkrankungen. Werden Sie Teil unseres erfolgreichen Teams und bringen Ihr medizinisch-wissenschaftliches Know-how für DAS Top-Produkt im Therapiegebiet ein.


Ihre Aufgabe: Im Rahmen einer individuellen und fokussierten Einarbeitung unter Berücksichtigung Ihrer Vorerfahrung, übernehmen Sie schnell Verantwortung in Ihrer Region und agieren als primärer Ansprechpartner für medizinisch-wissenschaftliche Fragen rund um das Präparat. Der enge Kontakt zu externen Experten (KOL) auf allen Ebenen ist integraler Bestandteil Ihrer Arbeit. Sie organisieren wissenschaftliche Treffen und Advisory Boards, präsentieren Ergebnisse der klinischen Forschung und beantworten medizinische Fragen von Healthcare-Professionals. Darüber hinaus betreuen Sie bestehende Studienprojekte und begleiten ISTs (Investigator Sponsored Trials), führen Trainings und Weiterbildungen für den Außendienst durch und nehmen an nationalen und internationalen Kongressen teil. Als fester Bestandteil der medizinischen Abteilung arbeiten Sie an der Schnittstelle zu Sales, Marketing, Market Access und Pharmacovigilance. In dieser Funktion berichten Sie direkt an die Leitung des deutschlandweiten MSL-Teams.


Interessiert? Dann rufen Sie an! Unseren Berater Karsten Matthes erreichen Sie unter +49 30 443238 - 169, auch abends und am Wochenende unter +49 172 841 98 32. Er beantwortet erste Fragen und informiert über die weitere Vorgehensweise. Oder Sie senden direkt eine E-Mail an kmatthes@pawlik.de mit Angabe der Kennziffer 20KM23.