Freight Purchasing / Carrier Development Manager (w/m/d) zentraler LKW-Frachteinkauf

  • Rhenus Commodity Logistics GmbH & Co. KG
  • Duisburg, Deutschland
  • 15 Okt, 2019
Vollzeit / Full time Oberflächenverkehre/Roadfreight Supply Chain Management / SCM Business Development / Sales Kontraktlogistik Customer Service Distribution

Stellenbeschreibung / Anforderungen / Job Description

An unserem Standort in Duisburg bieten wir Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Chance als Freight Purchasing / Carrier Development Manager (w/m/d) zentraler LKW-Frachteinkauf.

Herausforderungen, an denen Sie wachsen.

  • In dieser Funktion ergänzen Sie das Team im Rahmen der Weiterentwicklung und Aufbau neuer LKW-Transportunternehmer innerhalb der Gruppe.
  • Sie fungieren als erster Ansprechpartner bei unser „RHE-X.com“ Initiative.
  • Desweiteren gehören diverse administrative Tätigkeiten, die Pflege und Kontrolle unserer Systeme sowie die Erstellung von Tabellen, Statistiken und/oder Präsentationen ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Die Übernahme der Schnittstellenfunktion zwischen Niederlassungen und eingesetzten bzw. neuen Subunternehmern rundet Ihren Aufgabenbereich ab.

Qualifikationen, mit denen Sie weiterkommen.

  • Sie sind Kauffrau/Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen oder haben eine ähnliche kaufmännische Ausbildung abgeschlossen und schon erste Praxiserfahrungen sammeln können.
  • Persönlich punkten Sie mit einem hohen Maß an Zuverlässigkeit, schneller Auffassungsgabe, organisatorischer Stärke, Engagement und Eigeninitiative.
  • Natürlich gehen Sie routiniert mit MS-Office um und neue Medien sind Ihnen ebenfalls nicht fremd.
  • Sie sind durch und durch Teamplayer, verfügen über gute Englischkenntnisse (gerne noch weitere Fremdsprachen) und können diese auch anwenden.
  • Nicht zuletzt überzeugen Sie durch eine hohe Reisebereitschaft, Kommunikationsstärke und vertriebliches Geschick.

Versprechen, auf die Sie zählen können.

Auf Rhenus ist weltweit Verlass. Auch was Karrierewege angeht: Wir fördern konsequent das berufliche Weiterkommen von Fach- und Führungskräften. Etwa durch regelmäßige Trainings und Entwicklungsprogramme. Unternehmerisch denken und handeln? Eigene Ideen und Lösungen einbringen? Damit kann man bei uns immer viel erreichen. Inmitten einer beeindruckenden Vielfalt an Projekten und Herausforderungen. Klingt nach einem exzellenten Plan für ambitionierte Profis? Genau so ist es.