thyssenkrupp Industrial Solutions AG

  • Essen, Deutschland

1 Stellenangebote bei thyssenkrupp Industrial Solutions AG

thyssenkrupp Industrial Solutions AG Essen, Deutschland
23 Mrz, 2018
Vollzeit / Full time
Ihre Aufgaben   Unterstützung bei der Implementierung der globalen Exportkontrollorganisation innerhalb der Business Area Industrial Solutions (BA IS) (Mit-) Erarbeitung und Koordination von global gültigen Leitlinien, Policies und Richtlinien für den Bereich Exportkontrolle bei der BA IS und bei der tkIS AG (Mit-) Verantwortung für die Umsetzung der Leitlinien und Policies zur Exportkontrolle bei den Gesellschaften der BA-IS und bei der tkIS AG Koordination und Begleitung von Außenwirtschaftsprüfungen bei der tkIS AG Entwicklung und Durchführung von routinemäßigen Überprüfungen im Rahmen IKS   Unterstützung des Ausfuhrverantwortlichen der tkIS AG bei der Erledigung seiner Aufgaben gegenüber dem BAFA und dem Headquarter      Hauptschnittstelle für Fragen bezüglich Exportkontrolle für die Koordination mit dem Headquarter, den Konzernunternehmen der Business Area, ggf. anderen Konzernbereichen und Austausch auf globaler Ebene (Mit-) Leitung von Projekten zur Beratung der verschiedenen Konzernbereiche auf dem Gebiet der Exportkontrolle   Ihr Profil   Universitätsabschluss in Wirtschafts- und/oder Rechtswissenschaften oder vergleichbares Fachhochschulstudium Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer für Exportkontrolle relevanten Konzernfunktion, in der fachspezifischen Beratung, Wirtschaftsprüfung oder Anwaltskanzlei Tiefergehendes Verständnis und praktische Kenntnisse im Bereich Exportkontrolle, insbesondere bei Implementierung von weltweit gültigen Konzepten Erfahrung in der Steuerung komplexer Projekte Reisebereitschaft Verhandlungssichere Englischkenntnisse   Was wir Ihnen bieten   Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander – das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online!     thyssenkrupp legt Wert auf Chancengleichheit. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein Anliegen ist.     thyssenkrupp Industrial Solutions AG Natalie Hendrich Human Resources Development Tel.: +49 201 844 - 534331