Mitarbeiter Export-Auftragsabwicklung – Schifffahrtskaufmann, Speditionskaufmann, Logistikkaufmann, Logistiker oder Sachbearbeiter Export / Sachbearbeiter Auftragsabwicklung (m/w/d)

  • MSC Germany S.A. & Co. KG
  • Düsseldorf, Deutschland
  • 13 Jun, 2019
Vollzeit / Full time Seefracht / Seafreight Supply Chain Management / SCM Business Development / Sales Kontraktlogistik Customer Service Export

Stellenbeschreibung / Anforderungen / Job Description

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Düsseldorf zum nächst­mög­li­chen Ter­min einen enga­gierten

Mitarbeiter Export-Auftrags­abwicklung (m/w/d)

Im Bereich der Auftrags­ab­wick­lung legen Sie als Fach­kraft für Bu­chungs­ein­ga­ben im Export den Grund­stein für die Ver­la­dung der Export-Con­tai­ner. Zu­sätz­lich um­fasst die Auf­trags­ab­wick­lung auch die Tätig­kei­ten des Tari­fie­rens, des Inter­mo­dal­be­rei­ches und der Ab­wick­lung von Gefahr­gut. Dies ist unter ande­rem ein Aspekt, der die­sen Bereich sehr ab­wechs­lungs­reich gestal­tet. Durch ein­wand­freie Bear­bei­tung der ope­ra­ti­ven Pro­zesse in dem o. g. Bereich sichern Sie durch Ihre Fach­kennt­nisse die hohe Qua­li­tät unse­rer Dienst­leistung.

Ihre Aufgaben als Mit­ar­bei­ter Export-Auf­trags­ab­wick­lung (m/w/d)

  • Bearbeitung von Buchun­gen (u. a. Buchungs­an­nahme, Bu­chungs­ein­gabe, Bu­chungs­be­stä­ti­gung und Stor­nie­run­gen)
  • Tarifierung der Buchungen
  • Prüfung sowie Organi­sa­tion von Gestel­lungs­ter­mi­nen mit Logis­tik und Kunden
  • Abwicklung von Zoll­an­mel­dungen
  • Bearbeitung der Manifest-Kor­rek­toren
  • Bearbeitung der Rech­nungs­re­kla­ma­tionen
  • Bearbeitung beschädigter Con­tainer
  • Aktive operative Kunden­be­treu­ung (Neu- und Stamm­kunden)
  • Operative Unterstützung bei Con­tai­ner-Re­kla­ma­tio­nen/Claims
  • Abwicklung von Tank­con­tai­nern (mit Plug-in)
  • Berücksichtigung der Cre­dit Agree­ments sowie Bear­bei­tung offe­ner Zah­lungen

Ihre Qualifikation als Mit­ar­bei­ter Export-Auf­trags­ab­wick­lung (m/w/d)

  • Sie haben eine kauf­män­ni­sche Aus­bil­dung abge­schlos­sen, idea­ler­weise im Schiff­fahrts- oder Spe­di­tions­be­reich, z. B. als Schiff­fahrts­kauf­mann, Spe­di­tions­kauf­mann, Logis­tik­kauf­mann (m/w/d) oder waren bereits als Logis­ti­ker, Sach­be­ar­bei­ter Ex­port bzw. Sach­be­ar­bei­ter Auf­trags­ab­wick­lung (m/w/d) tätig; erste Berufs­er­fah­run­gen in der Trans­port­lo­gis­tik sind von Vor­teil, jedoch nicht zwin­gend erfor­derlich
  • Neuem stehen Sie positiv gegen­über und haben ein offe­nes Wesen; darü­ber hinaus sind Sie ver­hand­lungs­stark sowie in der Lage, ver­bind­lich und klar zu kom­mu­ni­zieren
  • Gute analytische Fähig­kei­ten und eine selbst­stän­dige Arbeits­weise zeich­nen Sie eben­falls aus
  • Sie haben Erfah­rung im Umgang mit Kun­den und brin­gen Inte­gri­tät sowie eine lö­sungs­ori­en­tierte Her­an­ge­hens­weise mit
  • Zudem sind Sie begeis­te­rungs­fähig und ver­fü­gen über einen aus­ge­präg­ten Team­geist
  • Ihr Profil wird durch sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse (in Wort und Schrift) sowie einen rou­ti­nier­ten Umgang mit EDV-An­wen­dun­gen abge­rundet

Wir bieten Ihnen

  • Verantwortungsvolle Auf­ga­ben sowie einen siche­ren Arbeits­platz inner­halb eines span­nen­den Umfelds, in dem Sie sich stark ein­brin­gen können
  • Ein leistungsgerechtes Gehalt mit Bene­fits wie Urlaubs­geld, ver­mö­gens­wirk­sa­me Leis­tun­gen und wei­tere Mit­ar­bei­ter­vor­teile bzw. -ver­güns­ti­gungen
  • Flexible Arbeitszeiten (ohne Kern­ar­beits­zeit) inkl. Zeit­er­fas­sung, wo­durch die Ver­ein­bar­keit von Arbeit und Fami­lie gewähr­leis­tet wird; wir set­zen auf eine aus­ge­wo­gene Work-Life-Ba­lance
  • Ausführliches Onboarding durch unser inter­nes Schu­lungs­team (inkl. der Erar­bei­tung eines indi­vi­du­el­len Ein­ar­bei­tungs­plans)
  • Vertikale oder horizontale Wei­ter­ent­wick­lung und Schu­lungs­an­gebote
  • Gesundheitsmanagement, Betriebs­rä­der sowie höhen­ver­stell­bare Schreib­ti­sche in vie­len Berei­chen – außer­dem Kaf­fee, Tee und fri­sches Obst

Sie treffen auf eine kollegiale Umge­bung, in der alle mit Enga­ge­ment und Pro­fes­sio­na­li­tät am glei­chen Ziel arbei­ten: Uns und unser Unter­neh­men noch erfolg­rei­cher zu machen. Die Marke MSC steht für einen per­sön­li­chen Ser­vice auf pro­fes­sio­nel­lem Niveau. Wir legen viel Wert auf unsere Unter­neh­mens­kul­tur, Inno­va­tion und Eigen­ini­tia­tive.

Kontakt

Sofern Sie unsere Begeis­te­rung für die Schiff­fahrt tei­len, offen für Wei­ter­ent­wick­lun­gen sind und den Mut haben, auch mal unge­wöhn­li­che Wege zu gehen, freuen wir uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­tige und voll­stän­dige Bewer­bung. Bitte geben Sie Ihre Gehalts­vor­stel­lung und Ihren frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­min an und sen­den Sie Ihre Unter­lagen, unter Angabe der Refe­renz MEA‑D‑19‑S im Betreff, per E‑Mail an:

DEU-Careers@msc.com
 
MSC Germany S.A. & Co. KG · Frau Tanja Wolf
Willy-Brandt-Straße 49 · 20457 Hamburg
www.msc.com